ASV Herren sind Herbstmeister!

Der letzte Spieltag der Hinrunde war wieder von Erfolgt gekrönt. Auswärts ging es zunächst gegen den Gastgeber Johanngeorgenstadt ran. Mit 9 Mann vor Ort hatten wir ein Luxusproblem was die Aufstellung betrifft :)

Im ersten Spiel standen Wendler, Kasper, Markus, Vogel, Afsharian und Götz auf dem Feld und spielten den 1. Satz souverän trotz Hallentemperaturen gefühlt am Gefrierpunkt. Der 2. Satz war mit mehr Fehlern bestückt aber trotzdem zum Schluss nicht gefährdet. 2:0 gegen Glück Auf Johanngeorgenstadt.

Im zweiten Spiel wechselten Landmann und Müller für Wendler und Kasper, sowie Urban für Markus. Der 1. Satz gegen SV Mittweidatal war anfangs etwas durchwachsen, aber auf halber Strecke waren (nach der Spielpause) alle warm und zogen davon. Der 2. Satz wurde gleich mit Vollgas weitergespielt und lies dem Gegner nur 13 Punkte (Mittweidatal ist 2. in der Tabelle). Vor allem S. Landmann ist regelrecht explodiert und hat jeden Spielball terminiert. 2:0 – game over!

Damit bleiben wir ungeschlagen zur Winterpause und freuen uns den Herbstmeister zu feiern!

In der Rückrunde kommen dann endlich unsere 3 Heimspiele in Folge.
Zum Vormerken: 8. März, 22. März und 5. April (alle Freitag 19 Uhr)

Fotogalerie »

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.